Aktuelle Impfempfehlung des RKI
Erwachsene ab dem 18. Lebensjahr

Neben den bekannten Impfungen gegen Tetanus und Diphterie empfiehlt die deutsche Impfkomission die Impfung gegen Keuchhusten, Masern und Mumps

Ab dem 60. Lebensjahr zusätzlich die Impfung gegen Lungenentzündung .

Die Grippeschutzimpfung ( einmal jährlich) empfiehlt sich für  chronisch kranke Menschen und Menschen mit vielen sozialen Kontakten. 

Über weitere Impfungen wie zum Beispiel gegen Hepatits beraten wir Sie gerne im Rahmen der Reiseimpfempfehlungen. 

Impfempfehlungen für Kinder und Jugendliche finden Sie  unter www.r ki.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok